Zulassung (FA Rechnungswesen & Controlling)

Wer ist berechtigt, an der Fortbildung zum Fachassistenten Rechnungswesen&Controlling teilzunehmen?

• Steuerfachangestellte, die nach Ihrer Ausbildung mindestens zwei Jahre auf dem Gebiet des Steuer- und Rechnungswesens bei einem Steuerberater o.ä. bei einem Umfang von mindestens 16 Wochenstunden tätig waren

• Hochschulabsolventen eines mindestens dreijährigen betriebswirtschaftlichen Studiums, die danach wenigstens zwei Jahre auf dem Gebiet des Steuer- und Rechnungswesens bei einem Steuerberater o.ä. bei einem Umfang von mindestens 16 Wochenstunden tätig waren

• Personen mit einer gleichwertigen kaufmännischen Berufsausbildung (z.B. Bankkaufmann, Industriekaufmann,...), mindestens vier Jahre auf dem Gebiet des Steuer- und Rechnungswesens, davon mindestens drei Jahre bei einem Steuerberater o.ä. bei einem Umfang von mindestens 16 Wochenstunden tätig waren

• Personen ohne gleichwertige Berufsausbildung, die mindestens sechs Jahre auf dem Gebiet des Steuer- und Rechnungswesens, davon mindestens vier Jahre bei einem Steuerberater o.ä. bei einem Umfang von mindestens 16 Wochenstunden tätig waren

Steuerfachangestellte
2 Jahre Praxis

Hochschulabsolvent
3 Jahre Studium
+ 2 Jahres Praxis
Kaufm. Ausbildung
4 Jahre Praxis,
davon 3 bei StB
Andere
6 Jahre Praxis,
davon 4 bei StB

Die genauen Vorgaben finden Sie in der Prüfungsordnung im Menü PRÜFUNG

 

 

Zulassung (FA Rechnungswesen & Controlling) - Downloads

Button PDF   Antrag auf Zulassung zur Fortbildungsprüfung 
(Kammergebiet Nürnberg)
Button PDF Antrag auf Zulassung zur Fortbildungsprüfung  (Kammergebiet München)
Button PDF Antrag auf Zulassung zur Fortbildungsprüfung (Kammergebiete Hessen, Köln, Thüringen, Westfalen-Lippe)
Button PDF Beschäftigungsnachweis
Button PDF Wiederholungsantrag (Kammergebiet Nürnberg)
Button PDF Wiederholungsantrag (Kammergebiet München)
Button PDF Wiederholungsantrag (Kammergebiete Hessen, Köln, Thüringen, Westfalen-Lippe)

 

weiter zu VORBEREITUNGSKURSE