Die Bundessteuerberaterkammer informiert in Ihren "EU-Infos" vom 28. Mai 2020 über diese Themen:

  • BStBK-Forderungen an die deutsche Ratspräsidentschaft

  • EU-Maßnahmen gegen die Corona-Krise

  • Berufsrecht
    - BStBK zur Verbesserung der Tax Compliance in Europa
    - BStBK setzt sich für den Erhalt des Bestimmungslandprinzips ein
    - Berichterstatter im EP fordert Deregulierung des Binnenmarkts
    - EuGH kippt Unvereinbarkeitsregelung für Buchhalter in Belgien

  • Steuerrecht
    - Kommission schlägt Verschiebung der Anzeigepflichten vor
    - Fortschritte zur Finanztransaktionssteuer
    - Digitale Besteuerung: OECD bestätigt Verzögerung
    - Anhörung der Geldwäschebekämpfung im EP

 

Sig BStBK 75pix 
EU-Informationen der Bundessteuerberaterkammer

 

logo etaf 
European Tax Adviser Federation

(Europäische Dachorganisation für 280.000 Vertreter der steuerberatenden Berufe aus Frankreich, Deutschland, Italien, Belgien Rumänien und Ungarn)

 

IHK Brexit-Check: