Die Bundessteuerberaterkammer informiert in Ihren aktuellen EU-Informationen aus Brüssel vom 29. Juli 2021 über diese Themen:

  • Die BStBK im Europäischen Parlament

  • Neue EU-Pläne gegen Geldwäsche

  • Berufsrecht
    Reformempfehlungen der Kommission für Freie Berufe
    Kommt die Harmonisierung von Unternehmensdienstleistungen?
    EP-Initiativbericht zu Binnenmarkthindernissen

  • Steuerrecht
    Neue Vorschläge für die Unternehmensbesteuerung
    OECD und G20-Einigung auf Mindeststeuer für Großkonzerne
    BStBK zur Erweiterung der EU-Amtshilferichtlinie
    Einigung auf öffentliche länderbezogene Berichterstattung
    Gründung der neuen Europäischen Steuerbeobachtungsstelle

  • Sonstiges
    Vereinbarung auf ein verbindliches Transparenzregister
    Konferenz zur Zukunft Europas

 

Sig BStBK 75pix 
EU-Informationen der Bundessteuerberaterkammer

 

logo etaf 
European Tax Adviser Federation

(Europäische Dachorganisation für 280.000 Vertreter der steuerberatenden Berufe aus Frankreich, Deutschland, Italien, Belgien Rumänien und Ungarn)

 

IHK Brexit-Check:
Bild