Friedrich-Alexander-Universität
Lange Gasse 20, 90403 Nürnberg

Log NSG RGB

An der Rechts- und Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät (WiSo) finden im Wintersemester folgende Ringvorlesungen statt:

  • Do, 21.11.2019, 16:45-18:15 Uhr
    Praxis des Corporate M&A-Prozesses bei Freudenberg
    Dr. Volkmar Jäger, CPA


  • Mi, 27.11.2019, 09:45-11:15 Uhr
    Das Multilaterale Instrument
    Dr. Arne Schnitger, PwC Berlin


  • Mi, 27.11.2019, 16:45-18:15
    Digitalisierung von Steuervollzug und der elektronische Rechtsverkehr
    Prof. Dr. Rudolf Mellinghoff, BFH


  • Do, 05.12.2019, 16:45-18:15 Uhr
    Besteuerung der digitalen Wirtschaft, insbesondere Datenmonetarisierung
    Dr. Gabriele Rautenstrauch, WTS München


  • Do, 16.01.2020, 16:45-18:15 Uhr
    Aktuelle Rechtsprechung des BFH zur Besteuerung von Kapitaleinkünften
    Dr. Bert Füssenich, BFH


  • Do, 23.01.2020, 16:45-18:15 Uhr
    Sinn und Zweck von Doppelbesteuerungsabkommen
    Prof. Dr. Rainer Prokisch

Anmeldung erforderlich!

www.nuernberger-steuergespraeche.de

25./26. März 2020
Hilton München Park Hotel

Leitung: Michael Wendt, Vors. Richter am BFH

Die Tagung befasst sich mit den verschiedensten Themenbereichen, unter anderem zu Steuerrecht & Rechtsschutz, Unternehmenssteuerrecht, Internationalem & Europäischem Steuerrecht, Steuergestaltung & Grenzen und traditionell zum Abschluss mit dem Bundesrichterthemenbereich zu aktuellen Fragen. In diesem Jahr wieder zusätzliches Programmangebot mit eigenem Themenbereich: „Digitalisierung und Steuern“.

Für Rückfragen wenden Sie sich bitte direkt telefonisch an das Büro der Münchner Steuerfachtagung unter 089 / 600 35 737.

steuerfachtagung.de

20./21. April 2020
Konferenzzentrum Jugendstil
Brauerei Pilsner Urquell, Pilsen, CZ

Konferenzraum Brauerei Pilsen

Deutsch-Tschechisches Steuerseminar (Fachtagung mit Begleitprogramm) zu praktischen Fragen der Steuerberatung und der unternehmerischen Tätigkeit in Deutschland und der Tschechischen Republik.

Eine Veranstaltung der Steuerberaterkammer der Tschechischen Republik und der Steuerberaterkammer Nürnberg.

Teilnehmer: Deutsche und Tschechische Steuerberater, in beiden Staaten unternehmerisch tätige Personen und weitere Fachöffentlichkeit

Das Seminar wird simultan übersetzt.

https://www.kdpcr.cz/csde-steuersemiar-2020

Einen Bericht und Impressionen zur letzten Veranstaltung finden Sie in unserem Mediacenter

Juridicum der Universität,
Schillerstr. 1, 91054 Erlangen

Das Institut für Anwaltsrecht und Anwaltspraxis der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen Nürnberg bietet Veranstaltungen, zu denen auch Steuerberater herzlich eingeladen sind.

Die Themen reichen von Steuerstrafrecht (Aktuelle Entwicklungen in der Rechtsprechung des BGH am 24. April) über Schnittpunkte zwischen Gesellschaftsrecht und Steuerrecht (19. September) bis zur Anwalts- und Steuerberaterhaftung (11. Dezember).

Alle (weiteren) Themen, Termine und Infos zu den Referenten finden Sie auf der Homepage der Rechts- und Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät:

https://www.arap.rw.fau.de/fortbildungen/termine/

11./12 Mai 2020
Dresden

"Dabei sein und mitreden"

Keynote:Bundesfinanzminister Olaf Scholz

  • Aktuelles Steuerrecht
  • Digitalisierung und Kanzleimanagement
  • Workshop
  • Fallstudien

Veranstalter:
Bundessteuerberaterkammer,
Postfach 02 88 55, 10131 Berlin
T: +49 30 240087-0  F: +49 30 240087-99  seminare@bstbk.de

www.deutscher-steuerberaterkongress.de

Samstag, 16. Mai 2020
Faber-Castell-Schloss Stein

Ball der rechts- und steuerberatenden Berufe

Die Präsidenten des Oberlandesgerichts Nürnberg, der Landesnotarkammer Bayern, der Rechtsanwalts- und der Steuerberaterkammer Nürnberg laden herzlich ein!

www.juristenball-nuernberg.de

Montag, 20. Juli 2020
Golfclub Oberfranken, Thurnau

Die GOLFMEISTERSCHAFTEN der Steuerberater/-innen in Bayern 2020 finden unter der Schirmherrschaft der Steuerberaterkammer Nürnberg statt.

MONTAG, 20. Juli 2020
Golfclub Oberfranken
Petershof 1, 95349 Thurnau

Möchten Sie per E-Mail informiert werden, sobald weitere Einzelheiten feststehen, so kontaktieren Sie bitte Frau Heidlich.

24./25. September 2020
Krakau

Deutschsprachige Referenten aus den Bereichen Rechts- und Steuerberatung, die überwiegend in Polen arbeiten, erläutern den Teilnehmern alles Wissenswerte zu den aktuellen steuerlichen und rechtlichen Rahmenbedingungen in Polen. Sie informieren u. a. darüber, was für Mandanten, die dort lmmobilien erwerben oder eine Niederlassung des Unternehmens gründen wollen, wichtig ist.

Veranstalter:
Bundessteuerberaterkammer, Postfach 02 88 55, 10131 Berlin
T: +49 30 240087-0, F: +49 30 240087-99, seminare@bstbk.de

www.internationaler-steuerberaterkongress.de