10./11. Juli 2018
s.Oliver Arena Würzburg, Stettiner Straße 1, 97072 Würzburg

8.30-14.45 Uhr - Eintritt frei

Bereits zum 8. Mal öffnet die vocatium Unterfranken Ihre Tore. Die s.Oliver Arena Würzburg wird wieder ganz in der Hand von Schülerinnen und Schülern sein, die sich intensiv mit ihrer beruflichen Zukunft auseinandersetzen. Über 2.700 junge Menschen von Mittel-, Wirtschafts-, Real- und Fachoberschulen sowie Gymnasien aus der Region Unterfranken und dem Main-Tauber-Kreis werden erwartet, um sich bei rund 70 Beratungsinstitutionen, Unternehmen, Berufsfachschulen und Hochschulen über ihre beruflichen Möglichkeiten zu informieren. 

Die Vorbereitung in den Schulen ist ein zentraler Baustein des pädagogischen Messekonzepts mit dem Ziel eine möglichst hohe Qualität der Beratungsgespräche zwischen Schülern und potentiellen Arbeitgebern, Hochschulen und Beratungsinstitutionen zu erreichen. Darüber hinaus soll der Messebesuch die Jugendlichen motivieren, sich mit den Fragen ihrer Berufswahl intensiv zu beschäftigen.

https://www.erfolg-im-beruf.de/vocatium/

12./13. Juli 2018
Donau-Arena, Wallhalla Allee 22, 93059 Regensburg

8.30-14.45 Uhr - Eintritt frei

In Regensburg ist es mittlerweile die siebte Vocatium, die in der Donau-Arena statt findet.

Das Messeteam arbeitet ganzjährig auf qualifizierte berufsorientierende Gespräche zwischen SchülerInnen und Ausstellern hin. Die gezielte Vorbereitung ist ein zentraler Baustein des pädagogischen Messekonzepts. Jeder Schüler bekommt ein hochwertiges Messehandbuch, das die Bildungsangebote der teilnehmenden Aussteller enthält. Interessierte können sich anschließend für verbindliche Einzelgespräche auf der Messe anmelden und erhalten 14 Tage vor der Veranstaltung eine persönliche Einladung.

https://www.erfolg-im-beruf.de/vocatium/

17./18. Juli 2018
Meistersingerhalle Nürnberg, Münchener Straße 21, 90478 Nürnberg

8.30-14.45 Uhr - Eintritt frei

Die gezielte Vorbereitung ist ein zentraler Baustein des pädagogischen Messekonzepts der vocatium. Jeder Schüler bekommt ein hochwertiges Messehandbuch, das die Bildungsangebote der teilnehmenden Aussteller enthält. Interessierte können sich anschließend für verbindliche Einzelgespräche auf der Messe anmelden und erhalten 14 Tage vor der Veranstaltung eine persönliche Einladung. 

Das Nürnberger Messeteam arbeitet ganzjährig auf ergiebige und gut vorbereitete berufsorientierende Gespräche zwischen Schülern und Ausstellern hin. Rund 9.000 Schülerinnen und Schüler in der Region Mittelfranken werden jährlich über das Ausbildungs- und Studienangebot der vocatium informiert. 

https://www.erfolg-im-beruf.de/vocatium/

November 2018
Nürnberg und Regenstauf

Fit für die Arbeit in der Steuerberatungskanzlei
Die Steuerberaterkammer Nürnberg und der LSWB bieten in Kooperation mit der DATEV eG die EDV-Tage für Auszubildende an.
Ergänzend zur Berufsausbildung können die Auszubildenden jeweils zwei EDV-Tage pro Ausbildungsjahr ihre IT-Kenntnisse zu insgesamt 3 Themenblöcken vertiefen. Vermittelt wird das notwendige Wissen zur Bedienung der DATEV-Lösungen in den Bereichen Finanzbuchführung, LEXinform, Umsatzsteuer und Ertragsteuern. Alle drei Lernblöcke sind je nach Bedarf auch einzeln buchbar.

  • 1. Ausbildungsjahr
    Finanzbuchführung und LEXinform
    abgesagt
  • 2. Ausbildungsjahr:
    Umsatzsteuer und Finanzbuchführung
    abgesagt
  • 3. Ausbildungsjahr:
    Ertragsteuer
    30.10. + 31.10.2018 Nürnberg oder
    02.11. + 03.11.2018 Regenstauf
    datev.de/shop/78059

Alle Informationen zu Ziel, Inhalten, Referenten und Anmeldung finden Sie in diesem Flyer.

www.datev.de/shop

19. Oktober 2018, 15-19 Uhr
Stadthalle Fürth
Rosenstraße 50, 90762 Fürth
EINTRITT FREI!

Aus der gesamten Metropolregion reisen Eltern mit ihren Kindern im Berufswahlalter an, um auf der parentum einen Überblick über zahlreiche Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten zu gewinnen. Im besonderen Ambiente des Nürnberger Ofenwerks informieren Unternehmen, Hochschulen und Institutionen interessierte Eltern und SchülerInnen. In vielfältigen Vorträgen und im persönlichen Dialog erhalten Eltern und ihre Kinder Informationen aus erster Hand.

Neben dem persönlichen Gespräch mit den Ausstellern präsentieren Personalverantwortliche in Vorträgen wertvolle Tipps, wie man Vorstellungsgespräche meistert, Bewerbungsunterlagen aufwertet und wie Eltern ihre Kinder bei der Berufswahl unterstützen können.

EINTRITT FREI!

http://www.erfolg-im-beruf.de/parentum

23. November 2018, 14-18 Uhr
s.Oliver Arena
Stettiner Straße 1, 97072 Würzburg
EINTRITT FREI!

Aus der gesamten Metropolregion reisen Eltern mit ihren Kindern im Berufswahlalter an, um auf der parentum einen Überblick über zahlreiche Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten zu gewinnen. Im besonderen Ambiente des Nürnberger Ofenwerks informieren Unternehmen, Hochschulen und Institutionen interessierte Eltern und SchülerInnen. In vielfältigen Vorträgen und im persönlichen Dialog erhalten Eltern und ihre Kinder Informationen aus erster Hand.

Neben dem persönlichen Gespräch mit den Ausstellern präsentieren Personalverantwortliche in Vorträgen wertvolle Tipps, wie man Vorstellungsgespräche meistert, Bewerbungsunterlagen aufwertet und wie Eltern ihre Kinder bei der Berufswahl unterstützen können.

http://www.erfolg-im-beruf.de/parentum

EINTRITT FREI!

10.-13. Dezember 2018
Messezentrum, 90471 Nürnberg

BERUFSBILDUNG 2018 - Berufsbildungsmesse und 14. Bayerischer Berufsbildungskongress

Die TOP-Plattform für die berufliche Aus- und Weiterbildung vom 10. bis 13. Dezember 2018 im Messezentrum Nürnberg

Die BERUFSBILDUNG ist eine bundesweit einzigartige Kombination aus Fachmesse und Berufsbildungskongress und stellt das enorme Spektrum der Ausbildungsmöglichkeiten wie keine andere Veranstaltung vor.

Vom Schülerpraktikum über die duale und schulische Aus- und Weiterbildung bis hin zum Studium – hier können sich Jugendliche, Eltern und Weiterbildungsinteressierte optimal orientieren und eine Vielzahl von Berufen live erleben.

Die BERUFSBILDUNG ist darüber hinaus ein wichtiger Treffpunkt für Bildungsfachleute aus Wirtschaft und Verwaltung, Lehrkräfte von Schulen und Hochschulen sowie Beschäftigte von Bildungsträgern.

https://berufsbildung.bayern.de/