Am 15. Februar fand in Bamberg die beliebte Studienmesse statt, bei der sich Schüler und Abiturienten über Ihre Möglichkeiten zur Studien- und Berufswahl informieren konnten.

Neben ausreichend Infomaterial und bunten Give-aways hatte das Team der Kammer Nürnberg erstmals auch eine Fotobox im Gepäck, die für reichlich Aufmerksamkeit sorgte. Die Box nimmt kleine Videosequenzen (Boomerangs) auf, die sich die Teilnehmer auf ihr Handy schicken lassen konnten. Parallel führten Frau Lohmann und Frau Puff zahlreiche Gespräche mit zumeist sehr interessierten Schülern, die allerlei Fragen zum Verbundstudium hatten.

 

 

zurück zur Übersicht Nächster Bericht