Am ersten Samstag im Februar öffnete die Kongresshalle Bamberg ihre Pforten für die Studienmesse Bamberg

Nach einem etwas verhaltenen Start am Morgen strömten zahlreiche Schüler und Eltern in die Kongresshalle, um sich über ihre weitere Zukunft zu informieren. "Das Schöne an dieser Messe ist die Qualität der Interessierten" erklärte Linda Lohmann vom Stand der Steuerberaterkammer Nürnberg. "Die Schüler, die zu uns an den Stand kommen, wollen nicht nur bunte Stifte abgreifen sondern stellen vernünftige Fragen und wissen schon genau, was ihnen liegt und wohin sie wollen." Besonderes Augenmerk legen die Besucher auf die Möglichkeiten eines Verbundstudiums, das die praktisch orientierte Lehre mit einem Studium kombiniert.

Die nächsten Messetermine finden Sie in unserer Rubrik MITGLIEDER > VERANSTALTUNGEN

 

zurück zur Übersicht Nächster Bericht