Am 21. April fand in der Max-Reger-Halle in Weiden eine Ausbildungsmesse der Agentur für Arbeit statt. Die Kammer war mit einem Stand zum Steuerfachangestellten vor Ort.

Zahlreiche Jugendliche, zum Teil mit Ihren Eltern und Lehrern, bevölkerten am Samstag Vormittag die hellen Räumlichkeiten der Max-Reger-Halle. Über 100 Firmen, Institutionen und Behörden beantworteten alle Fragen rund um die Berufswahl und um die Bewerbung. Die Steuerberaterkammer Nürnberg war am Stand der Berufsschule Weiden mit ihrer bunten Ausbildungskampagne "Supermastersteuerzeug" vertreten und informierte über die Ausbildung zum Steuerfachangestellten sowie die Weiterbildungsmöglichkeiten zum Steuerfachwirt bzw. Steuerberater.

"Wir freuen uns, dass trotz des frühsommerlichen Wetters so viele Jugendliche den Weg hierher gefunden haben" erklärte Stefan Schiller, der zusammen mit seiner Kollegin Katrin Groß und Herrn Kurt Seibold von der Berufsschule Weiden vor Ort war. "Unter den Besuchern zeigten einige auch ernsthaftes Interesse an einer Ausbildung - Sie wussten vorher schlichtweg nichts von diesem Berufsbild."

 

zurück zur Übersicht Nächster Bericht