29.05 - 30.05.2017, München

Am 29. und 30. Mai findet in München der DEUTSCHE STEUERBERATERKONGRESS 2017 statt. Der Kongress bietet ein umfangreiches, topaktuelles Fachprogramm. Hochkarätige Experten geben in ihren Vorträgen wertvolle Praxishinweise zu Themen, mit denen sich der Berufsstand zurzeit befasst. Zahlreiche Arbeitskreise, Foren und Workshops  vermitteln die neuesten Rechtsentwicklungen und bieten Gelegenheit zum fachlichen Austausch mit Berufskolleginnen und -kollegen.

Eine große Fachausstellung und ein abwechslungsreiches Ausflugsprogramm sowie Begrüßungs- und ein bayerischer Festabend runden den Kongress ab.

Detaillierte Informationen und Anmeldung unter www.deutscher-steuerberaterkongress.de.

Die Kongressbroschüre ist ab Februar unter www.bstbk.de abrufbar oder kann bei der Bundessteuerberaterkammer (Telefon: 030 240087-0; Telefax: 030 240087-99; E-Mail: seminare@bstbk.de) angefordert werden.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Dienstag, 30. Mai 2017, 17.00 bis ca. 19.00 Uhr
Presseclub Nürnberg/Marmorsaal (Gewerbemuseumsplatz 2, 90403 Nürnberg)

Stifter-Initiative Nürnberg

Das Thema „Stiften“ hat Konjunktur. Stiftungen sind ein unverzichtbares Element unserer Gesellschaft geworden. Über die Hälfte der 21.000 deutschen Stiftungen wurden nach dem Jahr 2000 gegründet. Viele gemeinnützige Aufgaben wären ohne das Engagement von Stiftungen nicht mehr umzusetzen und das zu vererbende Vermögen in der Bürgerschaft soll in den Jahren 2015 - 2025 über 3 Billionen Euro betragen.

Eine wachsende Anzahl von Bürgern wird entweder keine Nachkommen haben, oder aber plant bewusst, einen Teil bzw. den gesamten Nachlass in Form einer Stiftung einem gemeinnützigen Zweck zukommen zu lassen.

Die Stifter-Initiative Nürnberg ist ein Zusammen-schluss von sechs Partnern (Stadt Nürnberg, Bürgerstiftung Nürnberg, Ökumenische Stiftungsinitiative, Brochier-Stiftung, Sparkasse Nürnberg, HypoVereinsbank Nürnberg). Sie wurde 2010 mit dem Ziel gegründet, Nürnberger Bürgerinnen und Bürgern auf verschiedenen Veranstaltungen möglichst umfassende Informationen und Anregungen zum Thema „Stiften“ zu liefern. 

Hierzu sind verschiedene Stiftungsexperten eingeladen:
• Einführung: Harald Riedel, Stadtkämmerer Nürnberg
• Begrüßung durch die Partner der Stifter-Initiative Nürnberg
Alexander Brochier, Unternehmer und Stifter (Nürnberg)
Dr. Christoph Mecking, Rechtsanwalt und geschäftsführender Gesellschafter des Instituts für Stiftungsberatung, vormals Geschäftsführer des Bundesverbandes Deutscher Stiftungen (Berlin), Herausgeber des Fachmagazins „Stiftung&Sponsoring“

Im Anschluss an die kompakten Vorträge bietet sich noch Gelegenheit zu persönlichen Gesprächen mit den Experten bei Imbiss und Getränken.

Bitte melden Sie sich bis zum 23. Mai 2017 per Fax, Brief oder per E-Mail an.

www.stifterinitiative.nuernberg.de

Mittwoch, 21. Juni 2017 | 14.30 – 19.00 Uhr
Anmeldeschluss: 14. Juni 2017
Golfplatz Bad Abbach-Deutenhof | Am Deutenhof 2, 93077 Bad Abbach

FRÜHER AN SPÄTER DENKEN

Wenn der eigene Ruhestand vor der Tür steht, kümmern sich Unternehmerinnen und Unternehmer um ihre Nachfolge. Dass sie das oft sehr spät tun, zeigen die Nachfolgereporte der IHK Regensburg für Oberpfalz / Kelheim und der Handwerkskammer Niederbayern-Oberpfalz.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei.

Weitere Informationen und die Anmeldung finden Sie hier.  

17.07.2017
Golfclub Altötting-Burghausen

Die diesjährigen Golfmeisterschaften der Steuerberater in Bayern finden am Montag, den 17. Juli 2017 im Golfclub Altötting-Burghausen unter der Schirmherrschaft der Steuerberaterkammer München statt.


Alle Informationen erhalten Sie in Kürze auf http://www.steuerberaterkammer-muenchen.de